Unsere Favoriten RSS



Wir erschaffen "positiven Lebensraum"

" B1,6 in Mannheim "wird die neue Wohnfühlfläche in Mannheim! Im Juli 2019 öffnen sich die Pforten zwischen Paradeplatz und Schloß in Mannheim auf einer Fläche von 450 qm. Positiver Lebensraum wird geschaffen, bis hin zum Wohnfühlgipfel.Die Kunden sollen schon beim Betreten spüren das hier die eigenen 4 Wände bzw. ihr Wohnraum mit Lebensqualität gefüllt wird.  Seit Monaten beraten, gestalten und entwickeln Patricia Schneider von Cotto Wohnaccessoires und Frank Bechtler von der Schreinerfarm Möbel das passende Konzept für ihren neuen Store in B1,6 in Mannheim. Frank Bechtler der Spezialist für Planungen und Wohnkonzepte in jeglicher Form für das Haus mit Möbeln,Betten, Küchen, Bäder, Bürogestaltung uvm. und Patricia Schneider die Spezialistin für Wohndekoration, Gartenmöbel,Accessoires, Geschirr und alles was das Leben im Haus lebenswerter macht....

Weiterlesen



Little by Little in Swahili, Handarbeit mal ganz anders!

  Im Januar entdeckten wir auf der Pariser Messe Maison & Objet diese witzigen kleinen wunderschönen Holzfiguren, von Hand geschnitzt und bestellten voller Begeisterung gleich eine ganze Tierherde. Das Holz begeisterte uns durch diese Leichtigkeit. "Pole Pole" bedeutet auf Suaheli langsam, nach und nach. Der japanische Hersteller T-Lab setzt sich dafür ein, die Handwerkskunst des Holzes weiterzugeben. Das originelle Design, rund und weich, macht diese Tiere sehr liebenswert. Geschnitten, geschnitzt, fein geschliffen und schließlich von Hand bemalt, ist jedes Stück etwas anderes und völlig einzigartig! Nur erfahrene und akribische Handwerker können von einem Tier zum anderen ein nahezu identisches Ergebnis erzielen.Auf dem Bild rechts unten in der Ecke kann man die 4 Schritte der Fertigung erkennen. Aufgenommen auf der Messe  in Paris. T-Lab...

Weiterlesen



"Hier stinkt's "Nie mehr ohne Lampe Berger

Bereits im 19 Jahrhundert wurden von verschiedenen Pharmazeuten sogenannte Duftlampen verkauft. Keine wurde so fortschrittlich weiterentwickelt, das bereits durch verbrennen der neutralen Flüssigkeit schlechte Gerüche gebunden werden.Egal ob gebratener Fisch, Kohl,Schweiß, ölige Pfannen uvm. als Geruch wahrgenommen werden, bereits nach ein paar Minuten Laufzeit der Lampe Berger meint man es hätte nie solch einen schlechten Geruch gegeben.Revolutioniert hat  dieses katalytische Verfahren unsere Sinnesorgane. Durch das 2 minütige anzünden eines Keramiksteins ( Brenner) wird dieser  auf ca. 300 grad Celsius erhitzt. Die kleine Flamme wird nach 2 Minuten ausgeblasen . Durch die Hitze beginnt der Keramikstein mittels der Flüssigkeit ,welche sich in der Duftlampe befindet zu arbeiten. Es kommt zu einer sogenannten katalytischen Oxidation von Molekülen in der Raumluft.Als Flüssigkeit wird...

Weiterlesen



Wo bleibt die Weihnachtsstimmung ?

Vielen Kunden fällt es dieses Jahr besonders schwer in Weihnachtsstimmung zu kommen. Viel zu lange war der Sommer und auf einmal ist in 2 Wochen "Weihnachten"! Wo bleibt da die vorweihnachtliche Stimmung bei 13 Grad.Der Glühwein oder Punsch mag gar nicht so richtig schmecken. Die Ideen fehlen,manche verfallen sogar fast in eine Dekorationsträgheit. Den Kunden fehlen die Ideen. Als Anregung um ein wenig in Stimmung zu kommen,nimmt man ganz einfach ein paar Weihnachtskugeln füllt diese in eine Schale oder in ein Glaswindlicht (hat fast jeder zu Hause ). Rot macht die Stimmung gleich klassisch weihnachtlich, silber ist etwas schlichter und eleganter.Wem nur  Kugeln zu schlicht sind kann noch etwas Tannenzweige und ein paar Zapfen oder Nüsse in die Schale geben,...

Weiterlesen



Seife aus Meisterhand " eine der ältesten Seifenfabrik"

Spontan bei einem Urlaub in Österreich entdeckt und nie mehr darauf verzichten wollen. Das ist schon eine Kunst! Bei der Seifenfabrik Walde in Österreicht ist Seife nicht gleich Seife.Seit 1777 gibt es diese Seifenfabrik !Man spürt sofort  beim Händewaschen das hier reine Natur die Sinne verwöhnt und bei der Verarbeitung viel Liebe mit eingeflossen ist. Nach weiterem recherchieren gehört dieser Familientradition in 7 er Generation ein großer Respekt, der lange Weg hat sich gelohnt, denn hier ist aus einem familiären Teamwork eine tolle Flüssigseife mit passenden Seifenstücken enstanden. Vom Design der Seife, über Verpackung, Schriftzug uvm. bedarf es viel Zeit bis alle Düfte ausgewählt waren. Einen alpinen Charakter sollten Sie haben.Das haben Sie alle! 10 tolle Duftkreationen sind entstanden. Alle Tiroler Reine...

Weiterlesen